Das Brettspiel von Erotigame verfolgt einen neuen, innovativen Ansatz. Mit den ausdruckbaren Vorlagen, die auf der Website von Erotigame erworben und heruntergeladen werden können, kann sich jeder sein persönliches maßgeschneidertes Sexspiel bauen. Ganz nach dem Motto: „Was selbst gemachtes bereitet immer am meisten Freude“.

Erotigame Icons

Selfmade Brettspiel für bis zu vier Spieler

Mit einem völlig neuen Sexspiele-Konzept bringt Erotigame aktuell ordentlich Schwung ins Liebesleben der Leute. Es nimmt euch mit auf eine Reise durch eure eigenen erotischen Fantasien. Es kann nicht wie üblich als fertiges Spiel gekauft werden, sondern ist eine Art Baukasten zum selber Bauen. Die Einzelteile in Form von Bastelbögen werden ausgedruckt, ausgeschnitten und zusammengebaut.

Neben Spielbrett und Stellungsrad bekommt ihr auch vorgegebene Handlungsanweisungen. Jede Vorlage enthält auch Karten, die komplett leer sind, damit die Spieler sie selber nach den persönlichen Vorstellungen mit erotischen Aktionen beschriften können.

Das erotische Brettspiel kann in drei verschiedenen Varianten gespielt werden. Als Paar, zu dritt oder gar zu viert. Weitere Versionen sind laut Hersteller bereits in Arbeit. So wird bald auch eine Version für lesbische-Paare erscheinen. Neben den Aktionskarten kommt es mit einem Spielbrett daher, auf dem die selbst gebastelten oder einem anderen Spiel entnommenen Spielfiguren entsprechend der beim Würfeln erzielten Augenzahl fortbewegt werden. Während der Reise zum Ziel bekommen die Spieler abwechselnd erotische Aufgaben gestellt, die es zu erfüllen gilt. Zitat: Ganz egal ob ihr neuen Schwung in euer Liebesleben bringen möchtet oder ob ihr einfach sehr verspielt seid. Überrascht eure/n Partner/in mit einem selbst gemachten erotischen Sexspiel.

Erotigame komplett

Das Ziel? Durchhalten!

Das Spiel ist in drei Phasen eingeteilt, die jeweils etwa ein Drittel des Spielbretts ausmachen. In den verschiedenen Phasen, werden unterschiedliche Spielkarten gezogen. Die Love-Karten, die Wow-Karten und die OMG-Karten. Die Karten sind dabei immer gleich aufgebaut. Gestartet wird im „Naked-Land“ wo die Love-Handlungskarten gezogen werden. Einfache erotische Neckereien und viele verlorene Kleider später findet ihr euch dann komplett nackig in der nächsten Phase, der „Hot-Zone“ wieder. Der Name ist Programm, denn in der zweite Phase geht es schon deutlich intimer zur Sache.

Mit expliziten Handlungen und sanften Berührungen, die auf den gelben „Wow Karten“ vorgegeben sind, steigert ihr gegenseitig eure Lust. Sobald die Stimmung ihren Höhepunkt erreicht hat, betretet ihr den letzten Bereich. Die kommenden Aufgaben sehen allesamt Geschlechtsverkehr in den unterschiedlichsten Varianten unter den Spielern vor.

In der letzten Phase kommt auch das Stellungsglücksrad zum Einsatz. Mit dem Glücksrad übernimmt Fortuna die Entscheidung, in welcher Position ihr gleich Sex haben werdet.

Und wer gewinnt das erotische Brettspiel?

Erotigame hat sich ein ganz besonders Spielziel überlegt. Und zwar ist nicht der der Sieger, der als erster das letzte Feld auf dem Spielbrett erreicht – sonst hinge der Spielausgang ja nur vom Würfelglück hab. Gewonnen hat der, der beim Erreichen des Ziels trotz allerlei erotischer Herausforderungen auf dem Weg dorthin noch nicht zum Orgasmus gekommen ist. Natürlich steht es euch frei ganz andere Preise für die Gewinnerin oder den Gewinner auszuhandeln.

Erotigame Collage Panorama

Mehrere Starterpakete und günstige Erweiterungen

Schon die Grundversion enthält eine große Auswahl an erotischen Aufgaben. Wem das nicht genügt, der kann zusätzlich zum Basisspiel zu einer der zahlreichen Erweiterungen greifen, die für noch mehr Abwechslung sorgen. Der Preis für die Grundversionen des Sexspiels liegt bei 10 Euro. Zur Auswahl stehen dabei vier Starterpakete:

  • Die Variante für Paare (Mann/Frau, Frau/Frau (coming soon))
  • Die Dreier Konstellation (Frau/Frau/Mann)
  • Die Dreier Konstellation (Mann/Mann/Frau)
  • Für zwei Swinger Pärchen (Frau/Mann/Frau/Mann)

Erweiterungen können jeweils ab 1,50 Euro dazu gekauft werden. Mehr Informationen zum innovativen Selfmade-Sexspiel gibt es auf erotigame.com.